10 Tipps: Passwort-Sicherheit im Unternehmen

  • Veröffentlicht: Donnerstag, 05. Januar 2017 10:13

Die Auswahl guter Passwörter und deren Verwaltung sind das A und O jedes sicherheitsbewussten Unternehmens. „123123“ – schon ist der eigene Account geknackt. Ohne stringentes Passwort-Management haben Hacker leichtes Spiel. Um seine Accounts zu schützen, benötigt man gute und vor allem sichere Passwörter. Wir geben Ihnen ein paar Tipps, mit denen Sie Ihre Passwort-Sicherheit erhöhen.

Quelle: Starfinder-DMS Blog

Weiterlesen: 10 Tipps: Passwort-Sicherheit im Unternehmen

12 Regeln zum GoBD-konformen Austausch elektronischer Rechnungen

  • Veröffentlicht: Freitag, 25. November 2016 10:13

 

Mit der Änderung durch das Steuervereinfachungsgesetz 2011 wurde die elektronische Rechnung der Papierrechnung grundsätzlich gleichgestellt. Damit erfüllen elektronische Rechnungen uneingeschränkt die Vorgaben des Umsatzsteuergesetzes und berechtigen damit – bei Vorliegen der entsprechenden Pflichtangaben – insbesondere zum Vorsteuerabzug. Dies gilt unabhängig davon, in welchem Format (PDF, XML, EDIFACT etc.) der elektronische Rechnungsversand erfolgt.

Welche Anforderungen die Finanzverwaltung grundsätzlich an den elektronischen Rechnungsaustausch stellt, ergibt sich aktuell aus den Grundsätzen zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (kurz GoBD). Die Unterne.hmenspraxis sollte sich dabei an folgenden Regeln orientieren:

Weiterlesen: 12 Regeln zum GoBD-konformen Austausch elektronischer Rechnungen

E-Mail-Archivierung - Darauf sollten Sie als Unternehmer achten

  • Veröffentlicht: Dienstag, 15. November 2016 07:11

 

Die Archivierung von E-Mails ist für Unternehmen aus rechtlichen Gründen eine zwingende Notwendigkeit. Darauf sollten Sie unbedingt achten! Wir haben die Antworten auf die wichtigsten Fragen zusammengestellt. 

Was muss grundsätzlich alles archiviert werden?

- Bücher und Aufzeichnungen, Inventare, Jahresabschlüsse, Lageberichte, die Eröffnungsbilanz sowie die zu ihrem Verständnis erforderlichen Arbeitsanweisungen und sonstigen Organisations-Unterlagen
- Empfangene und versendete Handels- oder Geschäftsbriefe
- Buchungsbelege
- sonstige Unterlagen, soweit sie für die Besteuerung von Bedeutung sind.

Dazu gehört jede Korrespondenz, durch die ein Geschäft vorbereitet, abgewickelt, abgeschlossen oder rückgängig gemacht wird.

 

Weiterlesen: E-Mail-Archivierung - Darauf sollten Sie als Unternehmer achten
Partnerbereich   Impressum   Disclaimer   Datenschutz   Praxistest    Newsletter

Die IT-Teamworker sind eine Kooperationsgemeinschaft von kleinen und mittleren IT-Systemhäusern und IT-Diensteistern, die sich zu einem bundesweiten Netzwerk verbunden haben. Gemeinsam profitieren wir alle aus dem umfangreichen Expertenwissen, der Leistungskompetenz und der gesamten Angebotspalette aller Mitglieder.

IT-Teamworker | Marc Ruoß | Mercystrasse 51b | 79100 Freiburg | Tel.: 0761 – 1377064 | info@it-teamworker.de

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Datenschutz