Praxistest 10/16: timeCard - Zeiterfassung

  

Spätestens seit der Einführung des Mindestlohngesetzes ist das Thema Zeiterfassung bei allen kleinen und mittleren Unternehmen, Freiberuflern und Selbständigen ein zentrales Thema. Mit der Zeiterfassung timeCard von REINER SCT gibt es eine professionelle, branchenneutrale und kostengünstige Arbeits- und Projektzeiterfassung, die in allen Belangen überzeugt.

Die Zeiterfassung timeCard gehört seit vielen Jahren zu den meist verkauften Softwarelösungen und das nicht ohne Grund. Denn timeCard zeichnet sich vor allem durch eine einfache und flexible Datenerfassung, modular erweiterbaren Anwendungsbereiche und einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis aus. So können kleine Unternehmen mit einer kleinen Lösung beginnen und dieses je nach Bedarf erweitern.

timeCard ist trotz des hohen Funktionsumfangs einfach zu bedienen. Die Programmoberfläche ist aufgeräumt und die Usability dadurch sehr einfach und intuitiv. Das in sich geschlossene System mit zentraler Stammdatenpflege liefert verlässliche Informationen für Nachkalkulation und Lohnabrechnung. Jeder Mitarbeiter erhält einen individuellen Zugang, über den er seine Arbeits-, Urlaubs- und Fehlzeiten übersichtlich erfasst. Das sorgt für ein Höchstmaß an Transparenz. Zudem stehen zahlreiche Auswertungsmöglichkeiten zur Verfügung. Die perfekte Grundlage, um z.B. Ressourcen optimal zu planen und Fehl- und Leerlaufzeiten zu vermeiden.

Die Arbeits- und Projektzeiterfassung erfolgt in einem Schritt. Die Mitarbeiter ordnen die geleisteten Stunden einzelnen Kundenprojekten und Tätigkeiten zu und dokumentieren gleichzeitig die Arbeitszeit. Während die Projektzeiten fakturiert werden, fließt die Arbeitszeit in Lohnabrechnung oder Arbeitszeitkonten ein und dass ohne zusätzliche Eingaben.

Dabei ist die Zeiterfassung mit timeCard absolut flexibel. Ob Homeoffice oder am Srbeitsplatz, die Mitarbeiter können ihre Zeiten am PC, über Web App oder mit mobile Lösungen für iOS- und Android-Geräte erfassen. In Kombination mit einem Hardware-Terminal lassen sich auch Chipkarten oder Transponder für die Zeiterfassung verwenden.

Ganz egal ob 5, 50, 500 oder weit mehr Mitarbeiter verwaltet werden sollen. timeCard ist ein modernes Zeiterfassungssystem, das sich vor erheblich teureren Konzern-Lösungen nicht verstecken muss.

Fazit:

timeCard – Zeiterfassung überzeugt durch ein kluges Konzept und sinnvolle Funktionen, die den Arbeitsalltag absolut entlasten. Durch die einfache Usability navigiert man jederzeit sehr schnell und zielsicher durch das Programm. Die Flexibilität bei der Erfassung der Arbeitszeiten sowie die hohe Qualität der Terminals runden das gelungene Gesamtpaket ab. Wer sich nach einer Zeiterfassung umschaut sollte auf jeden Fall einen Blick in timeCard werfen, denn es lohnt sich.    

 

 

 

Partnerbereich   Impressum   Kontakt   Ratgeber kaufmännische Software   Praxistest    Newsletter

Die IT-Teamworker sind eine Kooperationsgemeinschaft von kleinen und mittleren IT-Systemhäusern und IT-Diensteistern, die sich zu einem bundesweiten Netzwerk verbunden haben. Gemeinsam profitieren wir alle aus dem umfangreichen Expertenwissen, der Leistungskompetenz und der gesamten Angebotspalette aller Mitglieder.

IT-Teamworker | Marc Ruoß | Mercystrasse 51b | 79100 Freiburg | Tel.: 0761 – 1377064 | info@it-teamworker.de